Doormen & Türsteher für Ihre Veranstaltung und Ihren Event

in Heilbronn, Stuttgart, Ludwigsburg, Öhringen und Umgebung

Doormen (Einzahl: der Doorman) setzt man vorrangig dort ein, wo es auf Diebstahlprävention ankommt. Dem Namen entsprechend stehen diese Kräfte an der Tür eines Fachgeschäftes, meistens handelt es sich um Filialen des Luxusgütersegments. Erstaunlicherweise fordern weniger die Juweliere, aber oft Modehäuser mit sehr gehobenen Angebot einen Doorman an.

Doormen oder Detektive?

Alle größeren Warenhäuser und sehr viele Luxusgeschäfte setzen Warenhausdetektive (exakt: Bewachungsfachkraft im Handel) ein. Diese treten im Gegensatz zu einem Doorman überhaupt nicht in Erscheinung, wenn sie nicht gerade unmittelbar einen Zugriff auf einen Dieb ausüben. Ihr Geschäftsprinzip und Erfolgsgeheimnis besteht in der Unauffälligkeit. Ein Doorman soll im Gegenteil auffallen, er ist uniformiert und zeigt durch seine Präsenz an der Tür oder im unmittelbaren Eingangsbereich, das dieses Geschäft aktiv bewacht wird. Das schreckt potenzielle Täter ab. Natürlich greift der Doorman auch ein, wenn nötig ist. Die Rezeption von Unternehmen mit sensiblen Aufgabenstellungen benötigt beispielsweise manchmal einen Doorman, um Protestierer und Aktivisten aufzuhalten.

Kontakt

Wir sind 24 Stunden am Tag und 7 Tage die Woche für sie erreichbar und im Einsatz!


Was leisten unsere Doormen?

Wir schulen dieses Personal sehr gründlich. Der geübte Blick dieser Fachkräfte erlaubt es, im Vorfeld potenzielle Tätergruppen zu identifizieren. Anschließend lassen sich je nach Situation bestimmte Maßnahmen einleiten, die mit der behutsamen Ansprache potenzieller Gefährder oder Diebe beginnen. Dabei handelt ein Doorman prinzipiell sehr kundenorientiert, ist freundlich, unglaublich gepflegt und fragt Kunden unter anderem, wie er ihnen helfen kann. An der Reaktion der tatsächlichen und vermeintlichen Kunden lassen sich deren Ziele ablesen: ehrlich einkaufen, einfach mal schnuppern oder einen Diebstahl planen. Nötigenfalls nimmt der Doorman im Verdachtsfall Kontakt mit dem Warenhausdetektiv oder der Filialleitung auf. Bei Vandalismus oder offenem Diebstahl schreitet er unmittelbar ein. Die genaue Vorgehensweise hängt von Ihrer Firmenphilosophie ab, die wir den eingesetzten Mitarbeitern vermitteln. In vielen Fällen ist es erwünscht, dass ein Doorman im Eingangsbereich Kunden begrüßt und verabschiedet.

Unser Sicherheitspersonal verfügt über folgende Qualifikationen

  • Sachkundeprüfung oder Unterrichtung nach § 34a GewO.
  • Jahrelange Berufserfahrung im Sicherheitsdienst
  • Einwandfreies Polizeiliches Führungszeugnis
  • Erste Hilfe Kurs
  • Kampfsport Erfahrungent

Unser Sicherheitspersonal werden regelmäßig in folgenden Themengebieten geschult

  • Bürgerliches Gesetzbuch.
  • Straf- und Strafverfahrensrecht einschließlich Umgang mit Waffen
  • Unfallverhütungsvorschrift Wach- und Sicherungsdienste
  • Verhalten in Gefahrensituationen und Deeskalationstechniken
  • Grundzüge der Sicherheitstechnik