Objektschutz & Separatbewachung

Diskret und sicher in Öhringen, Ludwigsburg, Stuttgart und Heilbronn



Der Ortmann Sicherheitsdienst in Heilbronn sorgt für die Objektsicherheit durch effiziente und kompetente Bewachung. Durch den Objektschutz werden Diebstahl und Raub, Zerstörungen und Vandalismus, die Beeinträchtigung von Funktionen und das Ausspähen von Objekten durch Kriminelle wirksam verhindert. In vielen Fällen muss der Objektschutz Heilbronn auch gegen Störer vorgehen. Wenn Anlagen, Betriebsgelände und Produktionsstätten zuverlässig betrieben werden sollen, benötigen die Besitzer einen zuverlässigen Objektschutz.

Der Ortmann Sicherheitsdienst bietet den Objektschutz Individuell nach ihren Vorstellungen.

Kontakt

Wir sind 24 Stunden am Tag und 7 Tage die Woche für sie erreichbar und im Einsatz!

Individueller Schutz für Ihr Objekt durch den Ortmann Sicherheitsdienst

Der Ortmann Sicherheitsdienst bietet den Objektschutz Individuell nach ihren Vorstellungen sowie weitere Dienstleistungen in den Bereichen Security und Sicherheit an. Die Kunden sind große und kleinere Unternehmen, Ausstellungs- und Messeveranstalter, Versicherungen und viele Privatpersonen. Zu den Dienstleistungen beim Objektschutz gehören die für alle Gebäude, deren Räumlichkeiten und die Anlagen, die Baustellenbewachung und Einlasskontrollen. Stark nachgefragt werden Türsteher (Doorman) und Gatekeeper (Bouncer). Nicht zu unterschätzen ist die Bedeutung von Objektschutz im Bereich der Hotelbewachung und Hotel Security, zwei Sektoren, die sich nur teilweise überschneiden.

Der Ortmann Sicherheitsdienst in Heilbronn kann eine Hotelbewachung in sensiblen Bereichen auch diskret von außen durchführen. Dabei geht es vorrangig um Fahrzeuge, Außenanlagen des Hotels und die Kontrolle verdächtiger Aktivitäten. Die Hotel Security wird vorrangig im Hotel tätig. Ähnlich gelagert sind die Aufgabenbereiche beim Housesitter.

Objektschutz Heilbronn: Vorgehensweise

Das Unternehmen Ortmann Security setzt MitarbeiterInnen vor Ort für die Begehung der Objekte oder die feste Stationierung an sensiblen Punkten ein. Des Weiteren unternehmen die Security-Fachleute sowohl Kontrollfahrten mit einem Funkstreifenwagen als auch mit dem Fahrrad. Letzteres gilt es sehr effizient auf großen Geländen, die für Kraftfahrzeuge nicht überall befahrbar sind. Dabei finden unter anderem Kontrollen auf die äußere Unversehrtheit und Verschluss-Sicherheit der Objekte und Anlagen statt. Die Lieferantenabfertigung, den Öffnungs- und Schließdienst, Nachtwachen, die Parkhaus- und Parkplatzbewachung, den Pforten- und Empfangsdienst, die Stand- und die Urlaubsbewachung nehmen die Mitarbeiter von Ortmann ebenfalls vor.

Transparenz und Nachvollziehbarkeit

Wichtig ist uns, dass Sie nachvollziehen können, wie die Kosten für unsere Dienste entstehen. Im Vergleich mit der Konkurrenz haben wir gute Angebote, was den Schutz von Unternehmen angeht. Dennoch sprechen wir gerne mit Ihnen über die Gestaltung der Preise, damit Sie diese nachvollziehen können. Zunächst haben wir pauschale Angebote, die Sie gerne in Anspruch nehmen können. Daneben besteht auch die Möglichkeit, die Angebote individuell zu gestalten. Dazu sprechen wir mit Ihnen über unsere Fähigkeiten, die Sie dann buchen können.

Die Bedeutung von Objektschutz nimmt zu

Der Objekt- und Veranstaltungsschutz wird ebenso wie der Werkschutz immer stärker nachgefragt. Das kann die Experten des Unternehmens Ortmann Sicherheitsdienste nicht verwundern, denn die Angriffspunkte für Kriminelle nehmen zu, es geht um hohe Werte, das Sicherheitsbedürfnis steigt. Dabei ist beim Objektschutz ebenso wie bei anderen Sicherheitsdiensten zu beachten, dass jedes Unternehmen einen einzigartigen Bedarf an Bewachung und Sicherheit entwickelt.

Das hängt unmittelbar mit der Struktur der Objekte und ihrer Anlagen zusammen. Es leuchtet ein, dass ein Einzelhandelsgeschäft in der Innenstadt - etwa ein Juwelier und seine Auslagen - ein anderes Sicherheitskonzept benötigt als eine Industrieanlage im Gewerbepark, auf deren Gelände gefährliche Chemikalien lagern. Gänzlich verschieden davon können die Anforderungen beim Veranstaltungsschutz ausfallen, der im Leistungspaket Objektschutz des Unternehmens Ortmann enthalten ist.

Bei allen durchgeführten Maßnahmen gilt: Die Funktionsfähigkeit und Nutzbarkeit von Objekten muss erhalten bleiben. Daher führen die Fachleute von Ortmann viele sicherheitsrelevante Überprüfungen diskret im Hintergrund durch. Jedoch ist manchmal auch ein deutlich sichtbarer Objektschutz gefordert: Die Wachleute müssen und werden Präsenz zeigen, wo es darauf ankommt.

Lösungen für den Objektschutz

Die Konzepte für eine Separatbewachung - also den Objektschutz durch ein privates Unternehmen - entwickeln Spezialisten von Ortmann im Dialog mit dem Kunden. Auf diese Weise lässt sich die optimale Lösung finden, die in einem Höchstmaß an Sicherheit zu angemessenen Kosten besteht. Zur Qualität des Objektschutzes tragen nicht zuletzt die Wachleute von Ortmann bei, die ein einwandfreies Führungszeugnis, eine solide Ausbildung, einen Führerschein und oft Vorerfahrungen in ähnlichen Berufen (Polizei und Militär) mitbringen. Das gewährleistet den qualifizierten Objektschutz. Hinzu kommt der hohe Organisationsgrad, denn einen klassischen Nachtwächter leistet sich heute kaum noch ein Unternehmen.

Den Objektschutz übernehmen Wachmänner und -frauen, die in ihrer Schicht den Objektschutz für mehrere Objekte übernehmen. Interessierte Firmen, Veranstalter und Privatpersonen können zu Ortmann Security telefonisch, per Mail oder Fax den kontakt herstellen.

Unser Sicherheitspersonal verfügt über folgende Qualifikationen

  • Sachkundeprüfung oder Unterrichtung nach § 34a GewO.
  • Jahrelange Berufserfahrung im Sicherheitsdienst
  • Einwandfreies Polizeiliches Führungszeugnis
  • Erste Hilfe Kurs
  • Kampfsport Erfahrungent

Unser Sicherheitspersonal werden regelmäßig in folgenden Themengebieten geschult

  • Bürgerliches Gesetzbuch.
  • Straf- und Strafverfahrensrecht einschließlich Umgang mit Waffen
  • Unfallverhütungsvorschrift Wach- und Sicherungsdienste
  • Verhalten in Gefahrensituationen und Deeskalationstechniken
  • Grundzüge der Sicherheitstechnik